Vergangene Resilienz-Kongresse 2020 2021 2022 2023

Prof. Dr. Judith Mangelsdorf

Deutsche Gesellschaft für Positive Psychologie | DHGS

Positive Psychologie und Demokratie

Weitere Informationen

Mehr zum Studienabschluss: Positive Psychologie & Coaching Master of Arts

Mehr zu Ausbildungen der Positiven Psychologie

Wissenschaftlicher Newsletter über aktuelle Studien der Positiven Psychologie

Positive Psychologie im Coaching

Prof. Dr. Judith Mangelsdorf

Judith Mangelsdorf ist Professorin für Positive Psychologie. Sie leitet Deutschlands ersten Masterstudiengang für Positive Psychologie und Coaching an der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport und ist Direktorin der Deutschen Gesellschaft für Positive Psychologie.

Ihr Forschungs- und Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich des Posttraumatischen Wachstums nach einschneidenden Lebensereignissen und der Frage, wie es Menschen gelingt, aus den schlimmsten Erfahrungen des eigenen Lebens gestärkt hervorzugehen.

Positive Psychologie und Demokratie

Resilienz ist kein Thema des Individuums, obwohl sie oft darauf reduziert wird. Unsere Lebensumstände, die Frage, ob Frieden im Land herrscht, ob wir uns politisch sicher und gesellschaftlich gehört fühlen, haben einen großen Einfluss darauf, wie wir mit den Krisen unserer Zeit umgehen können. Besonders jetzt, in Zeiten eines gesellschaftlichen Rechtsrucks, gehen mehr und mehr Menschen auf die Straßen, um ein Zeichen dagegen zu setzen. Doch wie gelingt es wirklich, gesellschaftliche Resilienz zu fördern, anstatt sich nur gegen Extremismus zu stellen?

Dieser Vortrag adressiert die Frage, wie Erkenntnisse der Positiven Psychologie dazu beitragen können, ein stärkeres gesellschaftliches Miteinander zu schaffen. Ziel ist, wieder mehr Halt in einer Welt zu finden, deren politische Zukunft ungewiss ist. Es geht darum, Hoffnung zu schöpfen für den Möglichkeitsraum der Zukunft von morgen.

Das Video ist kostenlos am folgenden Tag verfügbar:

2024

Nach oben scrollen